So findest du die passende SimBrake

Für die passende SimBrake ist es wichtig zu wissen, von welcher Marke der Inlineskate ist, sowie die exakte Modellbezeichnung des Inlineskates.

Befindet sich dein Skate jedoch nicht mehr im Originalzustand, dann ist bei der Auswahl der SimBrake auf das Modell der Schiene und auf die Rollengröße zu achten.

Informationen zu allen passenden Skates, Schienen und Marken findest du weiter unten. Zudem findest du diese Informationen auch auf den jeweiligen Produktseiten unseres Web Shops.

Aktuell ist die SimBrake mit unterschiedlichen Modellen der folgenden Marken kompatibel:

  • Powerslide
  • Rollerblade
  • K2

SimBrakes und Powerslide

Unsere SimBrake ist kompatibel mit den folgenden Powerslide Schienen, bzw. Frames:

  • Powerslide FSK Schienen, bzw. Frames (Dual Mounting)
  • Powerslide Trinity Schienen, bzw. Frames (Three Point Mounting)
  • Powerslide Next Skates
  • Powerslide Zoom Skates
  • Powerslide HC Evo
  • Powerslide Swell Skates
  • Powerslide Doop Skates
  • Powerslide Phuzion
  • Powerslide Pheme
  • Powerslide Kaze
  • Powerslide TAU
  • Powerslide Imperial

SimBrakes und Rollerblade

Unsere SimBrake ist kompatibel mit den folgenden Rollerblade Skates und Schienen, bzw. Frames:

  • Tempest 100 and 110
  • Fusion 84
  • X5
  • X7
  • GM
  • RB80
  • Twister 80
  • Twister Edge
  • Pro LE
  • 243 Racemachine
  • Speedmachine 8.0
  • 10.0 Marathon Carbon
  • Carbon TF Problades

Zudem sind unsere SimBrakes mit allen weiteren Modellen und Schienen kompatibel, bei welchen die folgenden Achsen Anwendung finden:

SimBrakes und K2

Unsere SimBrake ist kompatibel mit den folgenden K2 Skates und Schienen, bzw. Frames:

  • K2 F.I.T. X Pro
  • K2 F.I.T. 84 Boa
  • K2 Alexis X Pro
  • K2 Alexis Boa
  • K2 Power
  • K2 Contessa
  • K2 VO2 90 Pro
  • K2 VO2 100 X Pro
  • K2 VO2 90 Boa
  • Celena
  • VO Boa
  • Exo 2.1
  • Exo 6.0
  • Kinetic 8.0 og 10.0
  • Velocity 4.0
  • Xcellerate
  • Moto
  • Moto Extreme
  • Mach
  • Alexis